0
Ein 38-Jähriger in Bad Oeynhausen wurde mit einem Messer angegriffen. (Symbolfoto) - © Andreas Frücht
Ein 38-Jähriger in Bad Oeynhausen wurde mit einem Messer angegriffen. (Symbolfoto) | © Andreas Frücht

Messerangriff in Bad Oeynhausen – Opfer wollte keine Zigarette rausgeben

Weil er einem Unbekannten keine Zigarette abgegen wollte, ist ein 38-jähriger Bad Oeynhausener jetzt vermutlich mit dem Messer attackiert worden. Der Täter wird noch gesucht.

29.07.2019 | Stand 29.07.2019, 15:59 Uhr

Bad Oeynhausen. Ein 38-Jähriger ist in der Nacht zu Montag gegen 0.50 Uhr von einem Unbekannten vermutlich mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde er erst am frühen Montagmorgen in der Herforder Straße von einem aufmerksamen Zeugen entdeckt, der die Leitstelle informierte.

realisiert durch evolver group