0
Tierheim - © Nicole Bliesener
Tierheim | © Nicole Bliesener
Bad Oeynhausen/Löhne

Eine zweite Chance für Fundhunde

Schwerpunktthema Hunde: Das Tierheim Eichenhof in Vlotho-Steinbründorf kümmert sich um verlorene und verlassene Tiere aus elf Gemeinden

Nicole Bliesener
31.10.2018 | Stand 31.10.2018, 18:39 Uhr

Löhne/Bad Oeynhausen. Pascha will raus – auf die Wiese. Die ehrenamtliche Gassigeherin Edith Kipp hat den schwarzen Corky-Schäferhund-Mix an der Leine. Der Rüde ist derzeit einer von 22 Fundhunden, die im Vlothoer Tierheim „Eichenhof" auf ein neues Herrchen oder Frauchen warten. „Zu uns kommen aber auch Hunde, die wirklich nur verloren gegangen sind, deren Besitzer sich nach ein paar Tagen bei uns melden und ihr Tier wieder abholen", sagt die stellvertretende Leiterin des Tierheims, Kristin Bleibohm.

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!