0
Simeon Graf Wolff-Metternich zur Gracht wird mit dem Rosenmontagsorden der Steinheimer Karnevalsgesellschaft ausgezeichnet. - © Privat
Simeon Graf Wolff-Metternich zur Gracht wird mit dem Rosenmontagsorden der Steinheimer Karnevalsgesellschaft ausgezeichnet. | © Privat

Steinheim Graf von Wolff-Metternich erhält Steinheimer Karnevalsorden

Anerkennung für seine Leistungen als engagierter Kulturförderer und Unterstützer sozialen Engagements

19.01.2017 | Stand 19.01.2017, 10:56 Uhr

Steinheim. Der Rosenmontagmorgenorden der Steinheimer Karnevalsgesellschaft (StKG) geht alljährlich an bekannte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die in ihren Schaffensbereichen außergewöhnliche Leistungen aufweisen und einen Bezug zur ostwestfälischen Karnevalshochburg Steinheim in ihrer Vita stehen haben.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG