0
Begeistert: Für den neuen Bürgerradweg ließen sich Albert Schnurbusch und Theresia Meier beim historischen Spatenstich von Baggerfahrer Alfons Bödeker sogar auf die Schippe nehmen. Weiter im Bild sind (v. l.) Heribert Gensicki, Christoph Reinhard, Saskia Kemner, Ulrich Kützemeier, Franz Bödeker, Stefan Rother und Ingrid Schäfer. Fotos: Josef Köhne - © Josef Köhne
Begeistert: Für den neuen Bürgerradweg ließen sich Albert Schnurbusch und Theresia Meier beim historischen Spatenstich von Baggerfahrer Alfons Bödeker sogar auf die Schippe nehmen. Weiter im Bild sind (v. l.) Heribert Gensicki, Christoph Reinhard, Saskia Kemner, Ulrich Kützemeier, Franz Bödeker, Stefan Rother und Ingrid Schäfer. Fotos: Josef Köhne | © Josef Köhne

Steinheim Neuer Bürgerradweg von Ottenhausen bis zum Schiedersee

Neue Strecke verbindet Kreise, Städte und Menschen. Insgesamt müssen die Initiatoren 30.000 Euro aufbringen.

Josef Köhne
16.06.2016 | Stand 16.06.2016, 16:00 Uhr

Steinheim/Billerbeck. Stiftergeist und Bürgerfleiß verändern ein Land mehr, als die Sonntagsreden von Politikern und Pfarrern: Dieser Erkenntnis folgend bauen die Heimatvereine Valhausen, Billerbeck und Ottenhausen mit vereinten Kräften einen orts- und kreisübergreifenden Bürgerradweg. Den ersten Spatenstich taten gestern die Vereinsvertreter gemeinsam mit dem Horn-Bad Meinberger Bürgermeister Stefan Rother sowie der Gebietsrepräsentantin des Hauptsponsors RWE Saskia Kemner.

realisiert durch evolver group