0
Der Wahlbrief muss am Wahltag bis 16 Uhr wieder im Rathaus abgegeben worden sein.  - © Pixabay (Symbolfoto)
Der Wahlbrief muss am Wahltag bis 16 Uhr wieder im Rathaus abgegeben worden sein.  | © Pixabay (Symbolfoto)

Marienmünster Informationen rund um die Stichwahl in Marienmünster

Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 25. September, 18 Uhr, beantragt werden.

21.09.2020 | Stand 21.09.2020, 11:53 Uhr

Marienmünster. Die Stadt Marienmünster macht auf die Stichwahl zum Amt des Bürgermeisters am Sonntag, 27. September, aufmerksam. Dabei können sich die Wahlberechtigten zwischen dem unabhängigen Kandidaten Josef Suermann und dem CDU-Kandidaten Kai Schöttler als Nachfolger für den scheidenden Bürgermeister Robert Klocke entscheiden.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group