Energy Campus wird eingeweiht. - © STIEBEL ELTRON
Energy Campus wird eingeweiht. | © STIEBEL ELTRON

Holzminden Energy Campus wird eingeweiht

Holzminden. Rund eineinhalb Jahre nach dem ersten Spatenstich wird der Energy Campus, das neue Schulungs- und Kommunikationszentrum von Stiebel Eltron in Holzminden, am Dienstag, 24. November, offiziell eröffnet. Mehr als 200 geladene Gäste werden erwartet, unter ihnen der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen. Während der Eröffnungszeremonie haben die geladenen Gäste die Möglichkeit zur Besichtigung des Gebäudes. In dem neuen Gebäude sollen pro Jahr rund 6.000 Fachpartner des Unternehmens geschult und weitergebildet werden. Auch Veranstaltungen für Endkunden, wie beispielsweise die aus dem bisherigen Schulungszentrum bekannten Wärmepumpen-Infotage, sollen demnächst im neuen Energy Campus stattfinden. Zudem beherbergt der Neubau das neue Mitarbeiterrestaurant.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group