0
Eine Person ist am Donnerstagmorgen in Ottbergen festgenommen worden. - © Symbolfoto/Pixabay
Eine Person ist am Donnerstagmorgen in Ottbergen festgenommen worden. | © Symbolfoto/Pixabay
Höxter

Wegen Verkehrsdelikten: Festnahme in Ottbergen sorgt für Aufsehen

Mehrere Polizeiautos sind am Donnerstagmorgen an der B64 im Einsatz.

Nicole Fischer
20.05.2021 | Stand 21.05.2021, 08:01 Uhr

Höxter. Ein größerer Polizeieinsatz hat am Donnerstagmorgen für Aufsehen an der Bundesstraße 64 zwischen Ottbergen und Hembsen gesorgt. Mehrere Polizeiwagen und auch zivile Kräfte waren dort an einem Wohnhaus zwischen 8 und 10 Uhr im Einsatz. "Es war ein Einsatz zur Vollstreckung von Haftbefehlen", erklärte Polizeisprecher Jörg Niggemann auf Nachfrage von nw.de.

Mehr zum Thema