0
Es war viel los auf der Geburtsstation im St.-Ansgar-Krankenhaus Höxter. - © sherwood/pixabay
Es war viel los auf der Geburtsstation im St.-Ansgar-Krankenhaus Höxter. | © sherwood/pixabay

Höxter Viel Arbeit für die Hebammen im Kreis Höxter - die Geburten der Woche

Menschenskinder: Henriette hat gleich drei Vornamen

David Schellenberg
13.10.2019 | Stand 13.10.2019, 10:58 Uhr

Kreis Höxter. Viel zu tun hatten die Hebammen und Krankenpfleger in den vergangenen Tagen am St.-Ansgar-Krankenhaus in Höxter. So freuen sich Barbara und Dominik Blömer über die Geburt ihrer Tochter, die am Einheitstag, 3. Oktober, zur Welt gekommen ist. Gleich drei Vornamen hat die junge Dame von ihren Eltern bekommen - was im Kreis Höxter bei über tausend Geburten jährlich höchst selten vorkommt. Henriette Emma Sophie, heißt die kleine - ihre Wiege steht in Marienmünster.

realisiert durch evolver group