0
Abgeklärt, aber betroffen: Schulleiterin Claudia Redemann und Hausmeister Thomas Gemmeke an einer von vielen aufgebrochenen Türen. - © Alexander Graßhoff
Abgeklärt, aber betroffen: Schulleiterin Claudia Redemann und Hausmeister Thomas Gemmeke an einer von vielen aufgebrochenen Türen. | © Alexander Graßhoff

Ottbergen Einbruch in Gemeinschaftsgrundschule sorgt für Fassungslosigkeit

Zur Beute in Ottbergen gehören drei Tablets und Bargeld. Außerdem entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro.

Alexander Graßhoff
10.09.2019 | Stand 09.09.2019, 21:02 Uhr

Ottbergen. Eine Reihe von Einbrüchen hat am 7. und 8. September die Polizei auf Trab gehalten. Einer der Tatorte war die Gemeinschaftsgrundschule in Ottbergen. Die Bilanz hier: mindestens 14 aufgebrochene Schränke. Sechs kaputte Türen und Türrahmen. Drei geklaute Tablets. Entwendetes Bargeld. Und ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

realisiert durch evolver group