0
Friseur statt Bankfiliale: Nadine und Carsten Richter vor der neuen Haarbude in Dalhausen, die am 1. September mit einem Tag der offenen Tür eröffnet werden soll.  - © Manuela Puls
Friseur statt Bankfiliale: Nadine und Carsten Richter vor der neuen Haarbude in Dalhausen, die am 1. September mit einem Tag der offenen Tür eröffnet werden soll.  | © Manuela Puls

Kreis Höxter So werden die ehemaligen Bankfilialen im Kreis Höxter genutzt

Für die meisten Immobilien wurde schon eine Lösung gefunden

Manuela Puls
23.08.2019 | Stand 22.08.2019, 20:15 Uhr

Kreis Höxter. Alle Banken im Kreis Höxter eint ein Problem: Wie werden die aufgegebenen Filialen zukünftig genutzt? Für die meisten Immobilien wurde schon eine Lösung gefunden. In Dalhausen werden beispielsweise in Kürze die Scheren klappern, wo früher Münzen klingelten. Die Eigentümer des Friseursalons „Haarbude" hat das Gebäude gekauft und will Ende August einziehen.

realisiert durch evolver group