0
Große Resonanz: Mehr als 500 Menschen zeigten in Höxter Flagge gegen rechts. - © Manuela Puls
Große Resonanz: Mehr als 500 Menschen zeigten in Höxter Flagge gegen rechts. | © Manuela Puls

Höxter Mehr als 500 Teilnehmer bei Demo gegen Hetze und Rassismus in Höxter

Wahlkampfauftritt von Beatrix von Storch treibt die AfD-Gegner auf die Straße

Manuela Puls
24.03.2019 | Stand 24.03.2019, 21:19 Uhr

Höxter. „Es ist uns wichtig, ein Zeichen gegen rechts zu setzen", sagt Jacqueline Grabosch aus Lütmarsen. Die 17-Jährige ist eine von mehr als 500 Demonstranten, die am Sonntagmittag durch Höxter gezogen sind. Den Anlass gab eine Europa-Wahlkampfveranstaltung der AfD mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Beatrix von Storch im Historischen Rathaus. „Die ist hier nicht willkommen", sagt auch Luca Derwig aus Höxter mit Nachdruck. „Bunt statt braun" steht auf dem Transparent, das die beiden jungen Frauen mitgebracht haben.

realisiert durch evolver group