0
Dirk Sommer (50) in typischer Winterkleidung: Dunkle Jacke und Hose fallen schon in der Dämmerung kaum auf. - © Svenja Ludwig
Dirk Sommer (50) in typischer Winterkleidung: Dunkle Jacke und Hose fallen schon in der Dämmerung kaum auf. | © Svenja Ludwig

Höxter So radelt es sich im Winter sicher durch den Kreis Höxter

Zweiradhändler Dirk Sommer und die Polizei erklären, worauf Drahteselbesitzer in den dunklen Monaten achten müssen

Svenja Ludwig
20.11.2018 | Stand 20.11.2018, 08:32 Uhr

Höxter. So langsam beginnt für viele Drahtesel die gemütlich-ruhige Zeit. Sie verbringen ihre Tage in winterschlafähnlichem Zustand im Keller oder in der Garage. Wer aber auch in der kalten Jahreszeit sein Stahlross satteln will oder muss, der sollte dafür sorgen, dass es fit für die dunklen Monate ist. Das Motto von Fahrradhändler Dirk Sommer vom gleichnamigen Zweiradgeschäft in Höxter lautet diesbezüglich übrigens: „Man kann nicht so dumm denken, wie es kommen kann."

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group