0
Fußballer Erdogan Acar ist überraschend gestorben. - © Aaron Reineke
Fußballer Erdogan Acar ist überraschend gestorben. | © Aaron Reineke

Brakel Trauer um Brakeler Fußballer Erdogan Acar

In der Jugend stand Acar vor dem Sprung in den Profifußball. Im Alter von 41 Jahren ist er am Mittwoch gestorben.

Uwe Müller
20.06.2019 | Stand 20.06.2019, 12:02 Uhr

Brakel. Es war eine Schock-Nachricht für alle, die sich mit Fußball in der Region beschäftigen. Der Brakeler Erdogan Acar, einer der besten Spieler des Kreises Höxter und auch darüber hinaus, ist am Mittwochabend überraschend gestorben. Er brach während des Sponsoren-Cup des SC Paderborn zusammen. Der begnadete Linksfuß wurde nur 41 Jahre alt und hinterlässt seine Ehefrau und zwei Kinder.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group