0
Die Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß völlig zerstört. - © Burkhard Battran
Die Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß völlig zerstört. | © Burkhard Battran

Bad Driburg Schwerer Frontalunfall auf B 64 in Bad Driburg

Mehrere Fahrzeuge beteiligt

David Schellenberg
03.07.2019 | Stand 03.07.2019, 16:22 Uhr |

Bad Driburg. Auf der Bundesstraße 64 in Bad Driburg hat sich am Mittwochmittag gegen 12.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Menschen schwer und eine weitere Person leicht verletzt wurden. Das berichtet die Polizei. Die Strecke zwischen Stellberg (K 18) und Abfahrt Dringenberger Straße war für mehr als zweieinhalb Stunden voll gesperrt. Auf den Umleitungsstrecken durch die Stadt Bad Driburg bildeten sich lange Staus.

Empfohlene Artikel