0

Rödinghausen Hier entsteht ein blühendes Büfett für Insekten

Naturschutz: Auf 700 Quadratmetern wurde in Rödinghausen eine Blühwiese angelegt. In wenigen Wochen soll es dort nicht nur bunt sein, sondern auch summen und brummen

Niklas Krämer Niklas Krämer
11.04.2019 | Stand 22.04.2019, 11:18 Uhr
Für den Insektenschutz: Karsten Wachsmuth hat eine Blühwiese an der Waghorster Straße in Rödinghausen angelegt. - © Foto: Niklas Krämer
Für den Insektenschutz: Karsten Wachsmuth hat eine Blühwiese an der Waghorster Straße in Rödinghausen angelegt. | © Foto: Niklas Krämer

Rödinghausen. Idyllisch ist es rund um den Hof von Kathrin Rohn. Hier gibt es genug Grün- und Ackerflächen, Pferde haben hier ihr Zuhause, im Hintergrund erstreckt sich das Wiehengebirge. "Wo bietet es sich also mehr an?", fragt die Rödinghauserin. An der Waghorster Straße hat Karsten Wachsmuth vom Projekt "Blumiger Landkreis Osnabrück" auf etwa 700 Quadratmetern eine Blühwiese angelegt.

realisiert durch evolver group