0
Eine deliziöse Handbewegung: Die Jungen und Mädchen aus den Kindergärten der Gemeinde waren bei der Autorenlesung selbst gefordert. Das Buch über Oropoi blieb zugeklappt am Rand stehen. - © Friderieke Schulz
Eine deliziöse Handbewegung: Die Jungen und Mädchen aus den Kindergärten der Gemeinde waren bei der Autorenlesung selbst gefordert. Das Buch über Oropoi blieb zugeklappt am Rand stehen. | © Friderieke Schulz

Rödinghausen Leseförderung in der Gemeindebücherei

In der Gemeindebücherei Rödinghausen erweckt Autor Simak Büchel die Erzählung vom Pavianhäuptling Oropoi mit den Kindern zum Leben

Friderieke Schulz
08.12.2016 | Stand 07.12.2016, 19:40 Uhr |
Ganz schön hochschnäbelig: Mit dem Autor Simak Büchel (re.) spielten Mika, Erik, Sophia und Stina die Etepetete-Vögel, die dem Pavian einfach nicht erzählen wollen, wo es Froschschenkel gibt. - © Friderieke Schulz
Ganz schön hochschnäbelig: Mit dem Autor Simak Büchel (re.) spielten Mika, Erik, Sophia und Stina die Etepetete-Vögel, die dem Pavian einfach nicht erzählen wollen, wo es Froschschenkel gibt. | © Friderieke Schulz

Rödinghausen. Gespannt hängen die Jungen und Mädchen aus den Kindergärten der Gemeinde an den Lippen von Autor Simak Büchel. Der 39-Jährige liest ihnen aber nicht einfach eine Geschichte vor, sondern erweckt diese gemeinsam mit den Kindern in einer Art Schauspiel zum Leben.

realisiert durch evolver group