Der Fahrer verletzte bei dem Unfall drei Mitfahrer schwer. - © Polizei Herford
Der Fahrer verletzte bei dem Unfall drei Mitfahrer schwer. | © Polizei Herford
NW Plus Logo Mehrere Verletzte

UPDATE: Aggressiver Porschefahrer (25) verursacht schweren Unfall auf A 30

Der Fahrer verlor am Samstag bei einem verbotenen Manöver die Kontrolle über das Auto. Dabei gefährdete er massiv die übrigen Autofahrer.

Ingo Müntz
Charlotte Mahncke

Löhne/Kirchlengern. Auf der A 30 gibt es nach einem Alleinunfall Stau. Nach Informationen ist dort ein Pkw mit vier Insassen verunfallt. Der Unfall hat Fahrtrichtung Bad Oeynhausen zwischen Kirchlengern und Löhne stattgefunden. Dabei wurden mehrere  Menschen schwer verletzt. Unfallursache - aggressives Fahren Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall um 11.30 Uhr. Ein Porsche Panamera aus dem Kreis Osnabrück, der mit vier Personen besetzt war, war in Richtung Hannover unterwegs. Dabei fiel der Fahrer laut Zeugenaussagen durch seine aggressive Fahrweise auf...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG