Mit seiner Schusswaffe erbeutete der Täter Bargeld und Zigaretten. - © Pixabay (Symbolfoto)
Mit seiner Schusswaffe erbeutete der Täter Bargeld und Zigaretten. | © Pixabay (Symbolfoto)
NW Plus Logo Löhne

Bewaffneter Überfall: Löhner Tankstellenräuber verurteilt

Nach dem Überfall an der Koblenzer Straße schickt das Landgericht einen 24-Jährigen ins Gefängnis und in eine Entziehungsanstalt.

Felix Eisele

Löhne. Der Tankstellenräuber von Löhne muss in Gefängnis. Das hat das Landgericht Bielefeld am Mittwoch entschieden. Der 24-Jährige, der im April dieses Jahres eine Tankstelle an der Koblenzer Straße überfallen hat, wurde zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt. Zudem wurde die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt angeordnet. Und als wäre das nicht genug, droht dem Löhner auch noch weiteres Ungemach. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann für den bewaffneten Überfall auf die Tankstelle in Löhne verantwortlich war. Es war der Abend des 20...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema