Wolfgang Berg fühlt sich in Löhne-Ort sehr wohl. Hier posiert er im Keller seines Hauses, in dem auch viele Andenken an den Fußball zu finden sind. - © Dirk Kröger
Wolfgang Berg fühlt sich in Löhne-Ort sehr wohl. Hier posiert er im Keller seines Hauses, in dem auch viele Andenken an den Fußball zu finden sind. | © Dirk Kröger
NW Plus Logo Löhne

Das ist das Urgestein des Vereins TuRa Löhne

Serie: Was macht eigentlich...: Wolfgang Berg gilt als Urgestein bei TuRa Löhne. Dabei begann er seine Laufbahn in Herford. Nebenbei tritt er auch als Zauberer auf.

Dirk Kröger

Löhne-Ort. „TuRa Löhne ist mein Verein.“ Das sagt Wolfgang Berg. Und zwar nicht nur, weil er viele Jahre Jugendleiter beim Verein aus dem Löhner Westen war und dort auch jetzt noch das Amt des 3. Vorsitzenden bekleidet, sondern weil er mit TuRa Löhne einfach verwachsen ist. Dabei begann der mittlerweile 69-Jährige seine Laufbahn in Herford. Seinen langen fußballerischen Weg kreuzten dabei auch viele Menschen, die heute als prominent gelten – so wie Ex-Profi Dieter Pries...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema