0
Sprechen über den Plan: Der Ausschussvorsitzende Heinz Dahlmeier (v.l.), Anke Nattkemper vom Amt für Stadtentwicklung und Architekt Henning Bökamp. - © Dirk Windmöller
Sprechen über den Plan: Der Ausschussvorsitzende Heinz Dahlmeier (v.l.), Anke Nattkemper vom Amt für Stadtentwicklung und Architekt Henning Bökamp. | © Dirk Windmöller

Löhne Mehrfamilienhäuser in Löhne-Gohfeld werden nicht gebaut

Nach Überzeugung der Politik passen die Gebäude nicht zum Umfeld. Architekt Henning Bökamp erklärt, wie es für ihn jetzt weitergeht

Dirk Windmöller
06.04.2019 | Stand 05.04.2019, 17:43 Uhr

Löhne. Die zwei Mehrfamilienhäuser im Wohngebiet „Zum Flachsland“ werden in der geplanten Form nicht gebaut. Mit großer Mehrheit stimmte der Planungsausschuss am Donnerstagabend für einen entsprechenden Antrag der SPD. Architekt Henning Bökamp erfuhr am Freitag von der NW von der Entscheidung und zeigte sich enttäuscht.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group