0
Unter freiem Himml: Wegen des guten Wetters verlegten die Jusos ihre Regionalkonferenz kurzfristig nach draußen. Hitzig waren die Debatten trotzdem. Kevin Kühnert forderte, dass die SPD dem Rechtsruck etwas entgegensetzen müsse. - © Lena Henning
Unter freiem Himml: Wegen des guten Wetters verlegten die Jusos ihre Regionalkonferenz kurzfristig nach draußen. Hitzig waren die Debatten trotzdem. Kevin Kühnert forderte, dass die SPD dem Rechtsruck etwas entgegensetzen müsse. | © Lena Henning

Hiddenhausen Von Europa bis Seehofer: Kevin Kühnert diskutiert mit den Jusos OWL

Regionalkonferenz: Der Bundesvorsitzende Kevin Kühnert ist als prominenter Redner auf Gut Bustedt zu Gast und mahnt: "Wir müssen höllisch aufpassen"

Lena Henning
18.06.2018 | Stand 18.06.2018, 17:18 Uhr

Hiddenhausen. Mit einem klaren Bekenntnis für Europa haben die Jusos Ostwestfalen-Lippe am Sonntag über ihre Ausrichtung für den Wahlkampf zur Europawahl im nächsten Jahr diskutiert. Prominenter Gastredner bei der Regionalkonferenz auf Gut Bustedt in Hiddenhausen war der Bundesvorsitzende der Jusos, Kevin Kühnert.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG