0
Spannendes mit der Kamera: Yvonne Gottschlich von Sportfoto-OWL (2. v. l.) sowie Eva-Lotte Heine (3. v. r.) und Jessica Wawrzynia von Femina Vita ((r.) leiteten das Projekt. - © Gemeindebücherei
Spannendes mit der Kamera: Yvonne Gottschlich von Sportfoto-OWL (2. v. l.) sowie Eva-Lotte Heine (3. v. r.) und Jessica Wawrzynia von Femina Vita ((r.) leiteten das Projekt. | © Gemeindebücherei

Hiddenhausen Mädchen lernen, mit der Fotokamera umzugehen

18.04.2017 | Stand 17.04.2017, 19:34 Uhr

Hiddenhausen. Zehn Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren entdeckten in der Gemeindebücherei Hiddenhausen die Fotokamera. Die Foto-Oster-Safari war ein Projekt vom Kulturrucksack in Zusammenarbeit mit Femina Vita, der Mädchenberatungsstelle im Kreis Herford.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group