Abtauchen und Spaß haben: Das ist in Herford und Hiddenhausen in drei Freibädern und einem Freizeitbad möglich. - © Pixabay
Abtauchen und Spaß haben: Das ist in Herford und Hiddenhausen in drei Freibädern und einem Freizeitbad möglich. | © Pixabay

NW Plus Logo Herford/Hiddenhausen So wird es in den Ferien nicht langweilig

Für Daheimgebliebene gibt es in der Region eine Menge zu entdecken und erleben. Tierpark und Freibäder locken, es gibt Reitkurse, Kreatives, Sportprogramme und eine digitale Schnitzeljagd. Ein Überblick.

Susanne Barth

Herford/Hiddenhausen. Die längsten Ferien des Jahres haben begonnen. Da bleibt viel Zeit für Schülerinnen und Schüler sich mit tollen Projekten und Aktionen zu beschäftigen. Freibäder locken bei schönstem Sonnenschein, auch ein Besuch im Tierpark passt immer. Doch die heimische Region hat noch mehr zu bieten. Vieles können die Kinder auch ohne ihre Eltern erleben. Langeweile kommt so nicht auf. Ein Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema