Im ersten Corona-Winter durften keine Gottesdienste gefeiert werden. In diesem Jahr sind die Kirchen geöffnet, es gelten aber Regeln. - © Ralf Bittner
Im ersten Corona-Winter durften keine Gottesdienste gefeiert werden. In diesem Jahr sind die Kirchen geöffnet, es gelten aber Regeln. | © Ralf Bittner

NW Plus Logo Herford So wollen Herforder Gemeinden an Heiligabend Gottesdienst feiern

Alle evangelischen Kirchen bieten zu Weihnachten Gottesdienste oder Andachten an. Die Zugangsregeln sind verschieden, ohne Masken 2G oder 3G geht aber nichts.

Ralf Bittner

Herford. „Wir sind froh, dass wir überhaupt feiern können", sagt Johannes Beer, von der Kirchengemeinde Herford-Mitte und spricht damit für alle Pfarrer der evangelischen Kirchen der Stadt. „Bei allen Gottesdiensten achten wir auf die Sicherheit der Besucher." Die Zugangs- und Anmeldeformalitäten und die Gottesdienstformate unterscheiden sich. Ohne medizinische Masken geht nichts. Daher rät Beer einen Blick auf die Homepages der jeweiligen Gemeinden zu werfen und hat einen weiteren Rat: „Nutzen Sie die Gottesdienste am 1. oder 2. Weihnachtstag...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG