Kunde Jürgen Feyerabend lässt sich das grüne Bändchen von Schausteller Raoul Krameyer gerne anlegen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Kunde Jürgen Feyerabend lässt sich das grüne Bändchen von Schausteller Raoul Krameyer gerne anlegen. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
NW Plus Logo Herford

Warum es neue Bändchen für den Weihnachtsmarkt gibt

Es gibt es eine weitere Neuerung bei der Sicherheit, die Weihnachtslicht-Besucher kommende Woche sehen werden.

Jobst Lüdeking

Herford. Die Inzidenzwerte steigen fast jeden Tag – mit zwei drastischen Schritten reagiert die Stadt Herford auf diese Corona-Entwicklung. „Blau unterm Baum", eine Veranstaltung, die über Jahre am 23. Dezember tausende Besucher in die Innenstadt zog, ist am Donnerstagvormittag abgesagt worden. Das Treffen findet, wie Bürgermeister Tim Kähler gegenüber der NW bestätigte, nicht statt. Neue Bändchen für das Handgelenk Der Weihnachtsmarkt mit seiner Bändchen-Regelung ist bisher nicht von den steigenden Corona-Zahlen betroffen und wird weiter laufen. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG