Mehr Zuschauer im Rücken: Das wünschen sich die Rödinghauser Spieler wie Ibrahim Sori Kaba. - © Joel Beinke
Mehr Zuschauer im Rücken: Das wünschen sich die Rödinghauser Spieler wie Ibrahim Sori Kaba. | © Joel Beinke

NW Plus Logo Rödinghausen Was man sich beim SV Rödinghausen für das Heimspiel gegen RW Ahlen wünscht

Der Fußball-Regionalligist möchte den nächsten Dreier holen. Doch der Trainer warnt vor dem Gegner, der seine Stärken in der Offensive hat.

Andreas Gerth

Rödinghausen. Carsten Rump hat ein Anliegen. „Wir freuen uns über jeden, der ins Stadion kommt und die Mannschaft unterstützt. Das nämlich hat sie sich verdient“, sagt der Trainer des Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen vor dem Heimspiel am Samstag gegen Rot-Weiß Ahlen. Anstoß im Häcker Wiehenstadion ist um 14 Uhr. Bis auf Platz sechs geklettert Rumps Wunsch ist nur allzu verständlich. Seine Mannschaft ist in der Regionalliga West seit acht Spielen ungeschlagen und kletterte in der Tabelle kontinuierlich nach oben bis auf den aktuellen sechsten Platz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG