Die alteingesessene Avia-Tankstelle an der Mindener Straße in Herford war Tatort des Überfalls auf einen Kassierer. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Die alteingesessene Avia-Tankstelle an der Mindener Straße in Herford war Tatort des Überfalls auf einen Kassierer. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
NW Plus Logo Herford

Nach Tankstellenüberfall: 14-Jähriger muss sich vor Gericht verantworten

Das Amtsgericht Herford entscheidet über die Zulassung - 700 Euro sollen entwendet worden sein.

Louisa Rabeneick

Herford. Am 25. Juli soll die Avia-Tankstelle an der Mindener Straße von zwei 13 und 14 Jahre alten Herforder überfallen worden sein. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld Anklage gegen den älteren und bedingt strafmündigen Jugendlichen erlassen. "Wir können bisher nur bestätigen, dass die Anklage zugestellt ist", sagt Bernd Kahre, Direktor des Amtsgerichts Herford, das nun über die Zulassung entscheidet. Laut Kahre würde ein Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor dem Jugendschöffengericht stattfinden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG