Das Homeschooling verlangt Schülerinnen und Schülern einiges ab. Viele Eltern beschreiben es als "reines Chaos". - © Pixabay
Das Homeschooling verlangt Schülerinnen und Schülern einiges ab. Viele Eltern beschreiben es als "reines Chaos". | © Pixabay
NW Plus Logo Kreis Herford

Spagat zwischen Homeoffice und Homeschooling

Kinder, Schule, Pflege: Eltern haben Sorge, dass mit dem derzeitigen Unterrichtssystem viele Kinder untergehen. Sie wünschen sich von Entscheidungsträgern mehr Mut und Ideenreichtum.

Susanne Barth

Kreis Herford. Die Pandemie und ihre Auswirkungen trifft jeden Menschen. Familien und Alleinerziehende haben dabei allerdings mit besonderen Hürden zu kämpfen. Mütter sind nicht nur Mama und berufstätig, sondern auch Erzieherin und Lehrerin, übernehmen oftmals die Sorgearbeit und die Hausarbeit. Ein Spagat. "Frauen mit Kindern im Homeoffice verdienen die größte Hochachtung", sagt Monika Lüpke vom Netzwerk "Frauen und Arbeitspolitik". Die NW hat mit Frauen über die Doppelbelastung gesprochen. "Egal ob alleinerziehend oder mit Partner. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG