Ein Vater soll seine Tochter sexuell missbraucht haben und muss sich vor dem Landgericht verantworten. - © Pixabay
Ein Vater soll seine Tochter sexuell missbraucht haben und muss sich vor dem Landgericht verantworten. | © Pixabay
NW Plus Logo Herford/Bielefeld

Prozess gegen Herforder: Vater soll Tochter missbraucht haben

Laut Anklage ereigneten sich die Übergriffe in der Herforder Wohnung der Familie.

Nils Middelhauve

Herford/Bielefeld. Von Zeit zu Zeit stützt er den Kopf auf die Hände und seufzt: Ein 47 Jahre alter Mann aus Herford muss sich derzeit vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Er ist dringend verdächtig, seine damals 13-jährige Tochter in der gemeinsamen Wohnung mehrfach sexuell schwer missbraucht zu haben. Taten im Zeitraum von einem Jahr Die Bielefelder Staatsanwaltschaft – in der Verhandlung vertreten durch Staatsanwältin Evelyn Harkötter – geht von folgendem Geschehen aus. Der nun Angeklagte Erwaen C...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG