0
Ein Mann und seine Gitarre: Joris spielte mit seiner Band ein umjubeltes Konzert in der Aula seiner ehemaligen Schule, dem Weser-Gymnasium Vlotho. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Ein Mann und seine Gitarre: Joris spielte mit seiner Band ein umjubeltes Konzert in der Aula seiner ehemaligen Schule, dem Weser-Gymnasium Vlotho. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Vlotho Joris über seine Schulzeit und den nächsten Auftritt in OWL

„Ich habe mich für die Musik entschieden“

Anastasia von Fugler
09.06.2017 | Stand 09.06.2017, 09:19 Uhr

Joris, wie fühlt es sich an, wieder zu Hause aufzutreten?
Joris:
Das Gefühl ist merkwürdig. Ich glaub’, ich hätte mir damals schon gewünscht, dass ich einen Bus direkt vor der Schule gehabt hätte. Dann wäre ich nicht so oft zu spät gekommen. Heute konnte ich direkt von meiner Koje im Tourbus in die Schule reingehen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG