0
Treffen der Generationen: Pfadfinder aller Altersstufen des Stammes St. Johannes Baptist und Altpfadfinder der Gründergenration vor Maria Frieden, darunter auch Gründer Albert Kirchhofer (2. Reihe von oben in heller Jacke und blauem Pullover). - © Ralf Bittner
Treffen der Generationen: Pfadfinder aller Altersstufen des Stammes St. Johannes Baptist und Altpfadfinder der Gründergenration vor Maria Frieden, darunter auch Gründer Albert Kirchhofer (2. Reihe von oben in heller Jacke und blauem Pullover). | © Ralf Bittner

Herford Herforder Pfadfinder feiern 70-jähriges Bestehen

Zur Feier reisten auch viele Altpfadfinder der Gründergeneration an

Ralf Bittner
22.09.2016 | Stand 22.09.2016, 12:31 Uhr
Erinnerungen: Einige "Altpfadfinder" hatten ihre persönlichen, liebevoll gestalteten Fahrtentagebücher mitgebracht. - © Bittner
Erinnerungen: Einige "Altpfadfinder" hatten ihre persönlichen, liebevoll gestalteten Fahrtentagebücher mitgebracht. | © Bittner

Herford. "Die katholischen Pfadfinder in Herford entstanden 1946 aus einer Messdienergruppe", erzählt Albert Kirchhofer während der Feier des 70. Stammesgeburtstags. "Das war in der schwierigen Zeit vom Übergang der Staatsjugend zu einer freien Jugendarbeit."