Feuerwehrleute durchsuchten das Waldstück in Enger. - © Ekkehard Wind
Feuerwehrleute durchsuchten das Waldstück in Enger. | © Ekkehard Wind

NW Plus Logo Enger Feuerwehr durchkämmt Wald: Suche nach Jungen nach einer Stunde beendet

Die Polizei hatte Einsatzkräfte der Feuerwehr Enger um Unterstützung gebeten, die das Waldstück mit einem großen Aufgebot durchsuchten. Nach Recherchen der Polizei konnte Entwarnung gegeben werden.

Ekkehard Wind

Enger. Die Feuerwehr Enger half am Samstag mit einem großen Aufgebot bei der Suche nach einem vermissten 13-jährigen Jungen. Die Ausgangslage war nach Angaben von Feuerwehrchef Michael Rogowski folgende: "Zwei Jungen sollen in einem Waldstück in Enger-Oldinghausen gespielt haben. Einer der Jungen habe plötzlich beim Herumtollen im Wald um Hilfe gerufen und sei dann nicht wieder aufgetaucht - so die Schilderung des Spielkameraden gegenüber der Polizei...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / 1 Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Zwei Jahre NW+ lesen
und richtig sparen

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

realisiert durch evolver group