Blick von der Autobahnbrücke in Bustedt: Auf der A30 in Fahrtrichtung Osnabrück hat sich der Alleinunfall ereignet. - © Niklas Krämer
Blick von der Autobahnbrücke in Bustedt: Auf der A30 in Fahrtrichtung Osnabrück hat sich der Alleinunfall ereignet. | © Niklas Krämer
NW Plus Logo Bünde/Hiddenhausen/Hille

Unfall auf der A30: Frau (51) prallt mit Peugeot gegen Leitplanke

Eine 51-Jährige ist mit ihrem Auto auf der A30 bei Bünde ins Schleudern geraten. Der Pkw muss abgeschleppt werden. Auch die Feuerwehr rückt an.

Niklas Krämer

Bünde. Auf der A30 in Bünde hat sich am Donnerstagmittag gegen 13.50 Uhr ein Alleinunfall ereignet. Eine Frau (51) war auf Höhe der Anschlussstelle Hiddenhausen mit ihrem Pkw ins Schleudern geraten. Sie prallte mit ihrem Auto gegen eine Leitplanke. Der Peugeot 206 war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Frau blieb unverletzt. Nach Angaben der Polizei war die Frau aus Hille im Kreis Minden-Lübbecke auf der A30 bei Bünde in Richtung Osnabrück unterwegs. Die Fahrerin wollte mit ihrem Pkw von der linken auf die rechte Fahrbahn wechseln...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!