0
Der Musiker Olli Schulz berichtet in einem Podcast vom Stand des Umbaus des alten Hausbootes von Gunter Gabriel. Er hatte das Boot gemeinsam mit Fynn Kliemann aus dem Nachlass von Gabriel erworben, doch nun explodieren die Kosten. - © picture alliance/dpa
Der Musiker Olli Schulz berichtet in einem Podcast vom Stand des Umbaus des alten Hausbootes von Gunter Gabriel. Er hatte das Boot gemeinsam mit Fynn Kliemann aus dem Nachlass von Gabriel erworben, doch nun explodieren die Kosten. | © picture alliance/dpa

Hamburg "Scheißhaufen": Olli Schulz bereut Kauf von Gunter Gabriels Hausboot

Die Sanierung vom Hausboot zu einem Ort für Musik und Kreatives steht kurz vorm Scheitern

05.06.2019 | Stand 05.06.2019, 17:58 Uhr

Hamburg. Vor etwa einem Jahr haben der Musiker Olli Schulz und der Youtuber Fynn Kliemann das Hausboot des gebürtigen Bünder Country-Sängers Gunter Gabriel gekauft. Mit viel Eigenarbeit wollten sie das Boot zu einem Ort für Musik und Kreatives umgestalten. Wie der Stern berichtet steht das Projekt nun jedoch kurz vorm Scheitern. Das habe der Musiker in seinem Podcast "Fest&Flauschig" mit Satiriker Jan Böhmermann berichtet.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bünde. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group