NW News

Jetzt installieren

0
Lageplan: So sieht das Gelände nach derzeitigem Planungsstand für die Kinder aus. - © Foto: Waldkindergarten e.V.
Lageplan: So sieht das Gelände nach derzeitigem Planungsstand für die Kinder aus. | © Foto: Waldkindergarten e.V.
Bünde

Eine Hütte für den Waldkindergarten

Die kleinen Wölfe: Die Elterninitiative hat bereits mit den Arbeiten am Außengelände begonnen. Die Pläne liegen derzeit bei der Stadt zur Genehmigung vor. Auch die weiteren Planungen gehen voran

12.04.2017 | Stand 11.04.2017, 17:41 Uhr

Im Herbst und Winter steht den Kindergartenkindern des Waldkindergartens Bünde für nasses und kaltes Wetter eine gemütliche und beheizte Holzhütte zur Verfügung. Auf 40 Quadratmetern sollen die Kinder bei sehr schlechter Witterung auch die Mahlzeiten einnehmen können. „Zusätzlich gibt es eine 30 Quadratmeter große Veranda, auf der auch bei Regenwetter im Trockenen gebastelt, gespielt und gewerkelt werden kann“, schreibt der Trägerverein in einer Mitteilung. Zusätzlich wird den Kindern im Sommer ein sieben Meter großes Indianertipi zur Verfügung stehen.

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!