Passanten hatten am Dienstagabend die Polizei verständigt, nachdem sie die leblose Person im Gebüsch hinter einem Discounter in Versmold entdeckt hatten. - © Symbolfoto/picture alliance
Passanten hatten am Dienstagabend die Polizei verständigt, nachdem sie die leblose Person im Gebüsch hinter einem Discounter in Versmold entdeckt hatten. | © Symbolfoto/picture alliance
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

Leiche im Gebüsch: Polizei äußert sich zur Todesursache

Hinter einem Discounter im Kreis Gütersloh wird die Leiche eines 49-jährigen Obdachlosen gefunden. Experten warnen vor Todesfällen schon bei geringer Kälte.

Silke Derkum-Homburg

Versmold. 49 Jahre alt war der Mann, der am Dienstagabend leblos in einem Gebüsch an der Schulstraße, Ecke Brüggenkamp aufgefunden worden war. Er sei rumänischer Staatsbürger gewesen, dessen letzte bekannte Adresse eine Arbeiterunterkunft an der Oesterweger Straße gewesen sei, bevor er in die Obdachlosigkeit rutschte, teilte die Polizei jetzt auf Anfrage mit. Zunächst hatte sie weitere Angaben zur Person nicht machen wollen. Nachdem bereits am Dienstag ein Verbrechen beziehungsweise Gewalteinwirkung ausgeschlossen wurden...

Jetzt weiterlesen?
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG