Das Haus Phönix am Versmolder Bruch hat derzeit mit mehreren Corona-Fällen zu kämpfen. - © Symbolfoto/picture alliance
Das Haus Phönix am Versmolder Bruch hat derzeit mit mehreren Corona-Fällen zu kämpfen. | © Symbolfoto/picture alliance

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Corona-Ausbruch durch Impfaktion in Seniorenheim entdeckt

Mehrere Bewohner sind infiziert - sie befinden sich aktuell in einem speziellen Isolierbereich. Die zweite Impfrunde soll trotzdem Ende Januar durchgeführt werden.

Marc Uthmann

Versmold. Der Tag, der so viel Hoffnung machen sollte, liegt erst knapp zwei Wochen zurück: Silvester waren 95 Prozent der Bewohner und 90 Prozent des Personal im Seniorenheim Haus Phönix am Versmolder Bruch gegen das Corona-Virus geimpft worden. Doch schon die Tests im Vorfeld hatten positive Befunde ergeben, weitere Fälle wurden im Anschluss entdeckt. Anstatt optimistisch auf den zweiten Impftermin am 22. Januar zu blicken, müssen die Verantwortlichen nun erstmal einen Ausbruch in ihrem Haus mit 55 Bewohnern in den Griff bekommen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren