NW News

Jetzt installieren

Die Radfahrerin wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, ins Gütersloher St.-Elisabeth-Hospital gebracht. - © Thorsten Heß
Die Radfahrerin wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, ins Gütersloher St.-Elisabeth-Hospital gebracht. | © Thorsten Heß
NW Plus Logo Verl

Autofahrer übersieht Radfahrerin - 77-Jährige wird bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß an der Einmündung Trakehner Straße zieht sich die Gütersloherin schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr besteht allerdings nicht.

Thorsten Heß

Verl. Eine 77-jährige Radfahrerin aus Gütersloh wurde bei einem Unfall in Verl-Sürenheide am Montagnachmittag schwer verletzt. Sie war gegen 16.10 Uhr auf dem Radweg an der Waldstraße unterwegs. Der Autofahrer eines Audi A4 übersah die ältere Dame an der Einmündung Trakehner Straße. Am Steuer des Wagens saß ein 52-jähriger Mann aus Rietberg. Beide Verkehrsteilnehmer krachten zusammen. Während der Autofahrer bei dem Unfall unverletzt blieb, zog sich die Radfahrerin schwere Verletzungen zu. Wie sich später herausstellte, trug sie keinen Helm...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema