Die Polizei sucht nach Zeugen. - © Pixabay
Die Polizei sucht nach Zeugen. | © Pixabay

Teure Autos: Drei Wagen in einer Nacht geklaut

Verl. In der Nacht zu Mittwoch wurden laut Polizeiangaben im Stadtgebiet von Verl drei hochwertige Autos entwendet. An der Straße Östernkamp sollen die bislang unbekannten Täter einen grauen Kia Sorento, der auf dem Grundstück eines dortigen Hauses parkte, gestohlen haben. Das Kennzeichen des Autos lautet GT - HP - 6969. In unmittelbarer Nähe des ersten Tatortes, ebenfalls am Östernkamp, sollen vermutlich dieselben Täter einen grauen Mazda CX 5 mit dem amtlichen Kennzeichen GT - HP - 1201, der ebenfalls vor dem Haus abgestellt worden war, gestohlen haben, heißt es von der Polizei. Polizei geht von einer Tätergruppe aus An der Paul-Gerhardt-Straße, nur wenige hundert Meter von den ersten beiden Orten entfernt, sollen die Täter dan noch einen schwarzen Nissan Infiniti, der unter dem Carport vor dem Haus geparkt worden war, gestohlen haben. Das amtliche Kennzeichen des Autos lautet GT - QX - 56. Laut Polizei handelt es sich in allen Fällen handelt um neuwertige und hochpreisige Fahrzeugmodelle. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass alle Wagen von derselben Tätergruppe gestohlen und die Diebstähle im Vorfeld organisiert und geplant waren. Zeugen gesucht Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen Diebstählen machen? Wer hat in Verl im Bereich Östernkamp oder Paul-Gerhard-Straße oder im weiteren Bereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Wer hat verdächtige Geräusche gehört oder hat sonst Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 52 41) 86 90 entgegen.

realisiert durch evolver group