0
Markenzeichen: Tiffany-Sterne in allen Farben stellt Angelika Klöters von Beginn an her. Hier hat sie sie in einer Art Setzkasten ausgestellt. Vor ihr liegt ein 3-D-Stern mit Glasfacetten. Rechts ist eines der Unikate ihrer Buchfaltkunst zu sehen. - © Karin Prignitz
Markenzeichen: Tiffany-Sterne in allen Farben stellt Angelika Klöters von Beginn an her. Hier hat sie sie in einer Art Setzkasten ausgestellt. Vor ihr liegt ein 3-D-Stern mit Glasfacetten. Rechts ist eines der Unikate ihrer Buchfaltkunst zu sehen. | © Karin Prignitz

Verl Angelika Klöters aus Verl beherrscht die Tiffany-Technik

Kreativ: Angelika Klöters hat die Liebe zur Glaskunst in den USA entdeckt. Ihr Markenzeichen sind Sterne in allen Farben

Karin Prignitz
12.04.2018 | Stand 11.04.2018, 19:01 Uhr
Markenzeichen: Tiffany-Sterne stellt Angelika Klöters von Beginn an her. Hier zeigt sie einen 3-D-Stern mit Glasfacetten. - © Karin Prignitz
Markenzeichen: Tiffany-Sterne stellt Angelika Klöters von Beginn an her. Hier zeigt sie einen 3-D-Stern mit Glasfacetten. | © Karin Prignitz

Verl. In den Regalen im Hobbykeller lehnen bunte Glasscheiben nebeneinander. Auf der hölzernen Arbeitsplatte stehen Lötkolben, finden sich scharfe Messer, Zangen, Schere, Kupferfolie und Silberdraht. Arbeitsmaterial, das unerlässlich ist für die Herstellung der gläsernen Kunst von Angelika Klöters. Klöters, die am Ostermontag ihren 53. Geburtstag gefeiert hat, legt eine Schablone auf die zerbrechliche Fläche und schneidet vorsichtig mit einem Glasschneider drum herum. Eine Arbeit, die Geduld und Fingerspitzengefühl erfordert.

realisiert durch evolver group