0
Der Lkw wurde bei dem Unfall auf der Autobahn 33 schwer beschädigt. Der Fahrer wurde verletzt. - © Polizei
Der Lkw wurde bei dem Unfall auf der Autobahn 33 schwer beschädigt. Der Fahrer wurde verletzt. | © Polizei

Bielefeld/Steinhagen Sattelzug fliegt von der Autobahn 33 – Stau

Lob von der Autobahnpolizei: Ein Unfallzeuge fungiert als erster Retter und Dolmetscher an der Unfallstelle.

Jens Reichenbach
17.02.2021 | Stand 17.02.2021, 13:18 Uhr
Der Sattelzug aus Litauen pflügte durch den aufgetürmten Schnee und wurde dann in der Böschung jäh gestoppt. - © Polizei
Der Sattelzug aus Litauen pflügte durch den aufgetürmten Schnee und wurde dann in der Böschung jäh gestoppt. | © Polizei

Steinhagen/Bielefeld. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochmorgen, 17. Februar, ein großer Lastwagen zwischen Steinhagen und Bielefeld-Zentrum von der Autobahn 33 abgekommen und im Graben gelandet. Laut Autobahnpolizei kam es zu einem Stau, der Fahrer wurde bei dem Alleinunfall verletzt.

Empfohlene Artikel