0
Wolf - © Simone Flörke
Wolf | © Simone Flörke

Schloß Holte-Stukenbrock Diskussion um Foto: Umweltamt untersucht mögliche Wolfsattacken

Im Umlauf ist aktuell ein Wildkamerafoto, das in der Senne aufgenommen worden sein soll

Sigurd Gringel Sigurd Gringel
27.09.2018 | Stand 27.09.2018, 14:28 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. In den sogenannten sozialen Medien kursiert gerade ein Foto, das angeblich einen Wolf zeigt. Es ist auch der Redaktion zugespielt worden. Doch es bleiben Fragen offen. Fest steht aber, dass in der Senne jetzt ein Muffelwild und ein Damwild gerissen wurde.

realisiert durch evolver group