In der Wahllobby im Sitzungssaal des Kreishauses in Gütersloh gibt es am Abend der Landtagswahl, Sonntag, 15. Mai, die Wahlergebnisse – lokal wie landesweit. - © Kreis Gütersloh
In der Wahllobby im Sitzungssaal des Kreishauses in Gütersloh gibt es am Abend der Landtagswahl, Sonntag, 15. Mai, die Wahlergebnisse – lokal wie landesweit. | © Kreis Gütersloh

NW Plus Logo Kommentar Wie funktioniert Wahl ohne Kampf? Gar nicht.

Die Landtagswahl droht im Bewusstsein der Bevölkerung zu versickern. Dahinter steckt ein Dilemma, meint unsere Autorin.

Jeanette Salzmann

Gütersloh. Es wird wieder eine Wahllobby geben. Die Kreisverwaltung verspricht für den 15. Mai, dass ab 17.45 Uhr im Sitzungssaal des Kreishauses Gütersloh ein umfassender Überblick über den Ausgang der Landtagswahl präsentiert wird. Nachdem dies pandemiebedingt zu den Kommunalwahlen 2020 und zur Bundestagswahl 2021 nicht möglich war, findet die Wahllobby also nun wieder öffentlich statt. Parallel zum lokalen Wahlgeschehen haben die Gäste Gelegenheit, auf Großleinwänden die Fernsehberichterstattung mit ihren Hochrechnungen, Analysen und Interviews zu verfolgen...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema