0
Bis Samstagmorgen, 10 Uhr, gilt eine amtliche Warnung: Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden. - © picture alliance/dpa
Bis Samstagmorgen, 10 Uhr, gilt eine amtliche Warnung: Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden. | © picture alliance/dpa

Gütersloh Plötzlicher Winter-Einbruch in Gütersloh - Warnung noch bis Sonntag

Es war nicht nur ein April-Scherz: Schnee, Frost und Glätte haben Gütersloh aktuell wieder fest im Griff. Am Sonntag werden bis zu -6 Grad erwartet. Es gilt weiterhin eine amtliche Warnung des Wetterdienstes.

Lena Vanessa Niewald
02.04.2022 | Stand 02.04.2022, 13:50 Uhr |

Gütersloh. War es das schon wieder mit den milden Frühlingstagen? Während die Temperaturen in der vergangenen Woche fast an der 20 Grad-Marke kratzen und sich die Gütersloher über etliche Sonnenstunden freuen konnten, ist jetzt plötzlich der Winter zurückgekehrt: Es ist erneut eisig kalt, glatte Straßen sind möglich - und es schneit sogar.

Mehr zum Thema