Wer in seiner Ernährung auf Industriezucker verzichtet, wird positive Effekte bemerken - so wie unser Autor. - © Symbolfoto: Pixabay
Wer in seiner Ernährung auf Industriezucker verzichtet, wird positive Effekte bemerken - so wie unser Autor. | © Symbolfoto: Pixabay

NW Plus Logo Gütersloh 40 Tage ohne Zucker: Das ungewöhnliche Experiment zeigt Wirkung

Das Fasten-Experiment (4): Seit Aschermittwoch verzichtet NW-Volontär Peter Heidbrink auf Industriezucker - und spürt positive Veränderungen.

Peter Heidbrink

Gütersloh. Lebensmittel, in denen Industriezucker steckt, sind von meinem Speiseplan verschwunden. Auch Süßstoffe habe ich aus meinem Alltag verbannt. Seit etwa vier Wochen ziehe ich mir anlässlich der Fastenzeit den süßen Zahn – der Selbstversuch geht noch bis zum 16. April. Damit angefreundet habe ich mich überraschend schnell. Denn: Ich spüre durch den Verzicht positive Veränderungen.

Gewicht

Seit dem Projektstart habe ich insgesamt sechs Kilogramm auf der Waage verloren. Das spüre ich vor allem im Gesicht, das langsam schlanker wird. Aber auch meine Hose sitzt lockerer, eigentlich müsste ein neuer Gürtel her. Die tägliche Süßigkeit wegzulassen und bei der Ernährung versteckten Zucker zu vermeiden, zeigt also tatsächlich Wirkung.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema