0
Martin Fuhsy (29) arbeitet in Gütersloh als Personalberater - die Teilnahme bei "Love Island" war sein erster Auftritt in einem Fernsehformat. - © TV Now
Martin Fuhsy (29) arbeitet in Gütersloh als Personalberater - die Teilnahme bei "Love Island" war sein erster Auftritt in einem Fernsehformat. | © TV Now

Gütersloh Gütersloher verpasst Sieg bei TV-Datingshow und 50.000 Euro

Bis ins Finale von “Love Island” haben es Martin Fuhsy und die Ex-Bachelorette Andrina Santoro geschafft. Doch dann entschieden sich die Zuschauer gegen den Gütersloher. Dabei galt er lange als Publikumsliebling.

Lena Vanessa Niewald
27.09.2021 | Stand 29.09.2021, 13:08 Uhr

Gütersloh. Martin Fuhsy hat den Sieg bei der aktuellen Staffel der TV-Show "Love Island” verpasst. Der 29-jährige Gütersloher musste sich beim großen Finale am Montagabend gemeinsam mit seiner Traumfrau Andrina Santoro einem anderen Paar geschlagen geben und sich von dem 50.000 Euro-Gewinn verabschieden. Fuhsy und Santoro erhielten ganz knapp nur die zweitmeisten Stimmen - dabei galten die beiden viele Tage lang als absolute Publikumslieblinge.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG