Im grünen Bereich oder nicht? Die Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl können sich auf der Plattform Wählbar2021 zu Klima-Maßnahmeforderungen positionieren. - © Screenshot/Wählbar2021
Im grünen Bereich oder nicht? Die Kandidatinnen und Kandidaten zur Bundestagswahl können sich auf der Plattform Wählbar2021 zu Klima-Maßnahmeforderungen positionieren. | © Screenshot/Wählbar2021
NW Plus Logo Gütersloh

So denken die Bundestagskandidaten aus dem Kreis Gütersloh über Klimaschutz

Auf der Plattform Wählbar2021 können sich die Bundestagskandidaten aus dem Kreis Gütersloh zu Fragen des Klimaschutzes positionieren. Alle heimischen Kandidaten haben das getan - bis auf einen.

Matthias Gans

Gütersloh. Den "Wahl-O-Mat" kennt fast jeder. Parteien werden zu bestimmten Themen befragt. Der User kann dann bestimmen, wie er zu einzelnen Aussagen steht und welche Partei seinen Positionen am nächsten kommt. Der Klimawandel kommt dabei lediglich am Rande vor. Anders bei der Plattform www.waehlbar2021.de, hier werden die Kandidaten "auf den Klimaprüfstand gestellt". Alle heimischen Kandidaten haben bereits geantwortet - bis auf einen. Darauf reagiert nun der Gütersloher Klimabeirat. In der Sitzung am 21...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema