Trainer Julian Hesse (l.) und Co-Trainer Alexander Schiller setzen beim FC Gütersloh auf die Neuzugänge Jannik Enning (v.l.), Christian Will, Matthias Haeder, Lucas Klantzos, Alexander Bannink und Jonas Knuth. Zum Kader stieß nach dem Bild noch Patrice Yoann Heisinger.  - © David Inderlied
Trainer Julian Hesse (l.) und Co-Trainer Alexander Schiller setzen beim FC Gütersloh auf die Neuzugänge Jannik Enning (v.l.), Christian Will, Matthias Haeder, Lucas Klantzos, Alexander Bannink und Jonas Knuth. Zum Kader stieß nach dem Bild noch Patrice Yoann Heisinger.  | © David Inderlied
NW Plus Logo Gütersloh

Trainer des FC Gütersloh vor Saisonstart: „Wir sind wettkampftauglich“

Julian Hesse ist zuversichtlich, dass der Oberligist gut aufgestellt ist - trotz etlicher Verletzungen in der Vorbereitung. "Nach gut zehn Monaten ohne Pflichtspiel ist bei jedem ein bisschen Wundertüte dabei."

Gregor Winkler

Herr Hesse, die Vorbereitung war für den FCG geprägt von zahlreichen Verletzungen. Wie ist der aktuelle Personalstand? Das meiste waren zum Glück keine schweren Verletzungen. Bis auf Dimitrios Nemtsis, der mit seinem Wadenbeinbruch länger ausfällt, sind alle zurückgekehrt. Bei Tim Manstein müssen wir noch auf eine genaue Diagnose seiner Knieverletzung warten. Der MRT-Termin steht noch aus. Er wird uns wohl im ersten Spiel nicht zur Verfügung stehen. Bei den anderen Spielern merkt man teilweise noch den Trainingsrückstand. Mit Tim Manstein fällt der Kapitän aus. Wer wird ihn ersetzen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema