NW News

Jetzt installieren

In einer Inspektionsgrube hat Peter K. seine Frau abgelegt und einbetoniert. - © Wolfgang Wotke
In einer Inspektionsgrube hat Peter K. seine Frau abgelegt und einbetoniert. | © Wolfgang Wotke
NW Plus Logo Gütersloh

Ehefrau erstickt und betoniert - Mann wegen Totschlags nicht zu belangen

Peter K. hat seine Frau in der Garage des gemeinsamen Hauses einbetoniert. Wochenlang führt er die Angehörigen des Opfers und Ermittler an der Nase herum. Wegen Totschlags ist er nicht zu belangen.

Wolfgang Wotke

Kreis Gütersloh. Zentimeter um Zentimeter arbeitet sich der schwere Hydraulikhammer des Technischen Hilfswerk (THW) in den harten Beton. Trotzdem bohrt sich der dicke Spitzmeißel nur sanft in den Boden der Garage. Nur so kann der Leichnam der einbetonierten Ex-Bertelsmann-Sekretärin Marion L. (64) geborgen werden, ohne Spuren zu zerstören. Hier, in einem Wohnviertel in Rietberg-Westerwiehe, sind Spezialisten am Werk. Es dauert Stunden. Mit dabei: Gerichtsmediziner aus Münster. Behutsam heben sie schließlich die sterblichen Überreste aus dem steinernen Grab...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema