Im Gütersloher Mohns Park sollen sich immer wieder Besucher nicht an die Regeln der Corona-Schutzverordnung halten. Was sagen das Ordnungsamt und die Polizei dazu? - © Andreas Frücht
Im Gütersloher Mohns Park sollen sich immer wieder Besucher nicht an die Regeln der Corona-Schutzverordnung halten. Was sagen das Ordnungsamt und die Polizei dazu? | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

Corona-Verstöße in Gütersloh: Ist der Mohns Park ein Brennpunkt?

Immer wieder beschweren sich Anwohner darüber, dass Besucher der Anlage sich nicht an die Pandemie-Regeln halten. Bürgermeister Norbert Morkes hat dort selbst schon seine Erfahrungen gemacht.

Christian Bröder

Gütersloh. Der Sommer naht, die Inzidenzen sinken, die Zahl der Geimpften steigt und zugleich mehrt sich auch an diesem langen Pfingstwochenende im Kreis Gütersloh die Hoffnung auf eine Rückkehr in die Normalität. Übermut ist jedoch nicht angebracht. Das Fallenlassen der strengen Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus erst recht nicht. Maskenpflicht, Abstandsregelung, Kontaktbeschränkung – diese drei Dinge stehen meistens im Fokus. „Die Bürger halten sich weitestgehend dran", weiß Polizei-Pressesprecher Mark Kohnert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema